Nur 3 Leute waren diesmal beim Rennen vertreten da die restlichen Kämpfer durch hartnäckige Verkühlungen ausgefallen sind.

Franz hatte mit seinem undankbaren 4.Platz nur die "Lederne" erreicht, Horst mit seinem 8. Platz ist weit weg vom Stockerl.

Dafür sorgte Wolfi mit einem 3. Platz wieder für ein Top Ergebnis !

Beim nächsten Bewerb in St. Paul wird hoffentlich die gesamte Truppe wieder gesund sein.